Jazznight mit Klangfahrer & Der Berndt

Wann: 22.Oktober 2022
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr Ort: Grüner Weg 28
Beginn: 20 Uhr
Ort:
Grüner Weg 28
Eintrittspreis: 20,00 € zzgl. VVK Gebühr

Der Berndt featuring Moses & MC Schippers (20 Uhr)

Hinter „Der Berndt“ steckt kein anderer als Thomas Berndt – Keyboarder der legendären Tinseltown Rebellion Band, die Ende der neunziger Jahre die Klubs in Deutschland zum Kochen gebracht hat.

In und um Aachen bekannt durch die Band Klangfahrer und die Musikschule Mufab. Seine musikalischen Erfahrungen sind vielschichtig und stilistisch offen. Auf Sphären jenseits des Mainstreams erscheint die Band skurril und schräg. So stehen hoch emotionale lyrische Momente neben treibenden ostinaten Rhythmen oder freien Passagen. Ist das Jazz oder Rock oder was? „Egal“, sagt Berndt. „Alles, was gefällt, wird verarbeitet“.

Aktuell haben Der Berndt sich um zwei kreative Köpfe erweitert. Moritz Schippers am analogen Synthesizer und Moses Christoph an Percussion und Vocals geben der Band eine phantastische Klangerweiterung. So wird der kreative Prozess wieder einmal geteilt und potenziert. Man muss sich nur nicht wundern, wenn Vos die Tuba maltraitiert oder verzerrte Stimmen in Refrain artigen Soundcollagen aus den kreativen Köpfen heraus schnellen. „Gebt uns die Bühne und wir rocken das Haus“…

Besetzung:

  • Thomas Berndt (Piano, Voc)
  • Johannes Vos (Kontrabass, Tuba)
  • Gerd Breuer (Schlagzeug)
  • Moritz Schippers (Synthesizer, Organ, Voc)
  • Moses Christoph (Percussion, Voc)

Klangfahrer (22 Uhr)

Klangfahrer sind wohl Aachens bekannteste Jazzformation der letzten Jahre. Nicht zuletzt, weil sie schon über eine Dekade lang ihren Weg konsequent weiterverfolgen.

Dabei ist der sehr eigene Stil der Band weiterhin unverkennbar und doch gereift. Die wichtigsten Attribute sind unverändert: schrill, lyrisch, atmosphärisch und groovig. Die 4 Protagonisten haben zweifelsfrei ihre Klangwelt gefunden!

Ein Ergebnis jahrelanger intensiver Zusammenarbeit in gleicher Besetzung, ein Habitus der üblicherweise eher in der Pop- und Rockszene zu finden ist. Auch die Tatsache, daß alle Musiker Kompositionen zum Gesamtwerk beisteuern findet man in rockigen Gefilden häufiger als im Jazz, wo oft ein Musiker als der klare Mastermind einer Formation auszumachen ist.

„Komplexe Rhythmen und Arrangements leicht und verständlich klingen zu lassen ist eine Spezialität der Klangfahrer“ sagt Gerd Breuer, der Drummer des Quartetts. Er hat in seiner Karriere mit vielen Größen der nationalen und internationalen Jazzszene gespielt und zeichnet bei den Klangfahrern für viele Kompositionen verantwortlich.

Für die musikalische Umsetzung der Ideen haben die Klangfahrer die Instrumentierung verbreitert. So kommt bei Johannes Flammneben diversen Saxophonen nun auch Klarinette und Bassklarinette zum Einsatz.

Thomas Berndt nutzt weiche Fender Rhodes Sounds neben verzerrten Pianoklängen. Daneben experimentiert er gerne mit Hallräumen, Delays und anderen Effekten, um die Klangfahrer typischen Sounds zu kreieren. Bernd Kistemann liefert das warme, holzige Fundament der Klangräume und sorgt gleichzeitig für satte Grooves, die von Gerd Breuer kreativ umgesetzt, ergänzt und moduliert werden.

Klangfahrer laden ein zu einer Reise durch ihre Sphären erfüllt von Energie und überraschenden Momenten!

Besetzung:

  • Thomas Berndt (Piano)
  • Johannes Flamm (Saxophone & Bassklarinette)
  • Gerd Breuer (Schlagzeug)
  • Bernd Kistemann (Kontrabass)

Area28
23. Dezember 2022

Livekonzert in der Mufab

Mika Allstars


Area28, Termine
10. Dezember 2022

Livekonzert in der Mufab

Moontide


Area28
4. November 2022

Livekonzert in der Mufab

Grundrauschen


Area28
29. Oktober 2022

Livekonzert in der Mufab

Claim 21


Area28
25. September 2022

Livekonzert in der Mufab

Invisible Touch


Area28
10. September 2022

Livekonzert in der Mufab

Art'n Schutz Orchester