Sascha Mans

Bandcoaching, Gitarre / E-Gitarre

Sascha Mans

Erste Kontakte zur Musik: Autofahrten mit der Familie und dabei Tom Jones und David Hasselhoff Kassetten hoch und runter gehört.

Wenig später der Wunsch Rockgitarrist zu werden. Konsequenz: E-Gitarren- und später Bassgitarrenunterricht. Erster Kontakt zur Welt des Jazz durch seinen E-Basslehrer Sven Clausen. Aufkeimender Wunsch Musik zu studieren; Intensive Beschäftigung mit dem Instrument E-Bass und Musiktheorie.

Studium am Konservatorium Maastricht Bereich Jazz/Pop Hauptfach: E-Bass; Nebenfach: Kontrabass | Musikpädagogik
Workshops bei u.a.: Alain Caron, John Abercrombie, Gerald Canonn, Bassist oder Gitarrist in Bands unterschiedlicher Stilistiken: galatea (Rock), Paranda Cubana (Afro-Cuban), 2 Männer und ein Mann (Modern Jazz), Guido Diefenbach Terzett (Traditional Jazz), The Jim Jams (Art/Jam Rock), The Groove Directors (Funk), Violette Sounds (Krautrock)